Strippings

Strippings

Der Verein Unterer Hardthof freut sich, Sie zur Ausstellung und Performance “STRIPPINGS” der Frankfurter Künstlerin Line Krom einladen zu können.

 

Der Titel der Ausstellung Strippings, bezieht sich auf die gleichnamige Werkserie der Künstlerin. Stripping, aus dem Englischen entlehnt, bedeutet Ablösen bzw. Bloßlegen.

 

Line Krom lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Ihre Werke wurden u.a. mit dem Prix des Arts Rotary Club Karlsruhe (2007) und dem Jerwood Drawing Prize, London (2008) ausgezeichnet. Außerdem war sie Gastkünstlerin am CCA Kitakyushu, Japan (2010) und dem Center for Drawing, London (2008). Zu sehen waren Ihre Arbeiten jüngst in der Galerie Kaiser P, Frankfurt Dimensions Variable (2014), Galeria OFF, Łódź, Ona i ja – Wahlverwandtschaften (2014), Galeria Taller Gravura, Malaga, Dibujo(2014), Klosterpresse, Frankfurt, Il faut imaginer S. heureux (2014), Kunstansichten Offenbach, Ghost Tours (2013), BronxArtSpace, New York, Fundamental Ephemeris(2013).
Ekkehard Tanner, Kunsthistoriker M. A. (Schirn, Frankfurt) spricht die einleitenden Worte zur

 

Vernissage am Sonntag 12. April 2015 16.00 Uhr
Dauer der Performance Dimensions Variable 16.30 bis 17.00 Uhr

 

Öffnungszeiten der Ausstellung Samstag 18. April  und Sonntag 19. April 2015  
jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *